SEG–Konzept Ferkelaufzucht

Profitieren Sie bei der Ferkelaufzucht mit unserem „SEG-Konzept“ und unserer Hofeigenen Mineralfuttermischung für gesunde und frohwüchsige Ferkel in allen Phasen der Ferkelentwicklung.

Ferkelaufzucht mit dem SEG-Konzept
Ferkelaufzucht mit dem SEG-Konzept

Beifütterungsphase

Große Würfe brauchen eine ganz spezifische Ergänzung über das Futter, z.B. bei mutterloser Aufzucht einen diätisch angepassten Milchaustauscher. Das SEG-Konzept umfasst die bedarfsgerechte Versorgung der Saugferkel nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Starterphase

Schmackhafte und hochverdauliche Komponenten gewährleisten eine sehr frühe Futteraufnahme. Sicherer Start mit SEG Anfütterungsprodukten, dem ersten Schritt zur erfolgreichen Aufzucht.

Ferkelaufzucht mit dem SEG-Konzept

Absetzerphase

Ungenügende Futteraufnahme zusammen mit einem unausgereiften Verdauungsvermögen führen zu folgenschweren Absetzstress. Die bewährten und auf die Verdauungskapazität abgestimmten Produkte der SEG–Absetzerlinie sichern ein problemloses Absetzen.

SEG Absetzerlinie mit SEG Safety Top 50 Premium, SEG 40 & 40 PLUS, SEG Easystar und Salvana FK Compact
SEG Absetzerlinie mit SEG Safety Top 50 Premium, SEG 40 & 40 PLUS, SEG Easystar und Salvana FK Compact

Aufzuchtphase

Nur durch gezielt optimierte Versorgung mit Aminosäuren und Wirkstoffen wird das genetische Wachstumspotential voll ausgeschöpft. SEG Ferkelmineralfutter setzen konsequent auf einen Wirkstoffkomplex, der Sicherheit und Leistung gleichermaßen berücksichtigt.

SEG Ferkelmineralfutter
SEG Ferkelmineralfutter

Spezialitäten und Problemlöser

Darüber hinaus bieten wir auch Spezialitäten und Problemlöser (z.B. bei Durchfall ab der 1. Lebenswoche, Streptokokken und Coli, Ohrenbeißen, usw.) für eine erfolgreiche Ferkelaufzucht. Sprechen Sie uns an.