Kastration mit Isofluran (mit Video)

Bis zum 31.12.2020 muss der Ausstieg aus der betäubungslosen Kastration erfolgt sein. Neben dem Verfahren der Ebermast, Improvac und der Schmerzausschaltung durch den Tierarzt ist auch die Inhalationsnarkose mittels Isofluran in Deutschland zugelassen.

weiterlesen

Übersichtskarte Bayern

Oberbayern (Nord)

Oberbayern (Süd)

Oberpfalz

Oberfranken

Unterfranken

Mittelfranken

Schwaben (Nord)

Schwaben (Süd)

Baden-Württemberg

Ihre Bestellung können Sie per Telefon oder E-Mail vornehmen.